Daten, Sprüche, Gedichte....zur Geschichte.

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Daten, Sprüche, Gedichte....zur Geschichte.

Beitrag von Skeptik am So März 19, 2017 9:41 pm

Naturellement, 1964 bis 1965 zu Zeiten von de Gaulle: "Françaises, francais en avant! Vive la France!"
Das waren noch Zeiten.

Skeptik

Anzahl der Beiträge : 686
Anmeldedatum : 01.10.15
Alter : 78

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Daten, Sprüche, Gedichte....zur Geschichte.

Beitrag von Ceres am Mo März 20, 2017 7:35 pm

Güte in den Worten erzeugt Vertrauen.
Güte beim Denken erzeugt Tiefe.
Güte beim Verschenken erzeugt Liebe.
Autor: Laotse

Alle Autorität, die ich besitze, beruht einzig darauf, dass ich weiß, was ich nicht weiß.
Sokrates

Alle Übertreibung geht in der Absicht zu weit, damit man durch die Unwahrheit zur Wahrheit gelange.
Lucius Annaeus Seneca

Alles ist wie durch ein heiliges Band miteinander verflochten! Nahezu nichts ist fremd. Eines schließt sich ja dem anderen an und schmückt, mit ihm vereinigt, dieselbe Welt. Aus allem zusammen ist eine Welt vorhanden, ein Gott, alles durchdringend, ein Körperstoff, ein Gesetz, eine Vernunft, allen vernünftigen Wesen gemein, und eine Wahrheit, sofern es auch eine Vollkommenheit für all diese verwandten, derselben Vernunft teilhaftigen Wesen gibt.
Marc Aurel

Alles Leid des Menschen kommt vom Menschen.
Lucius Annaeus Seneca


Nicht die Natur bestimmt die Größe des Menschen, sondern ihr Schicksal
Napoleon
avatar
Ceres

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Daten, Sprüche, Gedichte....zur Geschichte.

Beitrag von Skeptik am Mo März 20, 2017 9:23 pm

Ceres schrieb:
Alle Autorität, die ich besitze, beruht einzig darauf, dass ich weiß, was ich nicht weiß.
Sokrates

Es wäre nicht Sokrates, wenn er nicht noch zum Kern käme:

Ich weiß, daß ich nichts weiß!

Skeptik

Anzahl der Beiträge : 686
Anmeldedatum : 01.10.15
Alter : 78

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Daten, Sprüche, Gedichte....zur Geschichte.

Beitrag von Ceres am Di Feb 13, 2018 2:23 pm

"Das Glück wohnt nicht im Besitze und nicht im Golde, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause."

Demokrit


Eine Eiche und ein Schilfrohr stritten über ihre Stärke.Als ein heftiger Sturm aufkam, beugte und wiegte sich das Schilfrohr im Wind, um nicht entwurzelt zu werden. Die Eiche aber bleib aufrecht stehen und wurde entwurzelt.

Aesop, um 550 v. Chr., griechischer Sklave und Fabeldichter
avatar
Ceres

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Daten, Sprüche, Gedichte....zur Geschichte.

Beitrag von peter o. am Mi Feb 14, 2018 1:45 pm

Hallo !
Allein diese Worte von Aesop enthalten für mich mindestens vier Lebensweisheiten:
- Niemals jemanden unterschätzen !
- Es ist sehr wichtig, auch zu wissen, was man nicht kann.
- Hochmut kommt vor dem Fall.
- Niemals aufgeben. Man hat immer eine Chance.


peter o.

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 01.07.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Daten, Sprüche, Gedichte....zur Geschichte.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten