Mithras-Kult

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mithras-Kult

Beitrag von Ceres am Sa Jun 03, 2017 12:29 pm

So wie mir bekannt ist, ist Mithras eine Römische Göttergestalt (Sonnengott). Diese Göttergestalt bezieht sich aber  auf den iranischen Gott Mithra und entstammt der iranischen Mythologie.
Doch gibt es Unterschiede zwischen der Römischen und iranischen Mythologie: Sie werden nicht gleichgesetzt und sind nur in einer indirekten Beziehung zu betrachten. Im Persischen Reich und in Indien war Mithra ein Gott des Rechtes und des Bündnisses sowie seit der Zeit der Parther auch ein Licht- bzw. Sonnengott. Er war der Führer zur rechten Ordnung. Der Mysterienkult, lt. Dupuis war um 4500 v. Chr. entstanden. Dieser Gott war einer der mächtigsten Lichtgeister, d. h. er war Wächter des Glücks, der Unschuld und Erhaltung der Welt. Schon in dieser Zeit der Antike wurde Mithras als Sonnengott verehrt. In Laufe der Jahrhunderte  nahm er selbst göttliche Attribute an und wurde in der Vorstellung der Gläubigen zur Sonne selbst.

Der Mithras-Kult wurde durch Seeräuber (lt. Plutarch) von Kilikien (antike Landschaft im Südosten Kleinasiens) eingeführt, welches aber von Pompejus 67 v. Chr. entschiedend bekämpft wurde, aber setzte sich diese Mythologie durch die römische Legionäre durch und gelangte danach in das Römische Reich. Doch man weiß zuwenig darüber, weil es dafür folgende Gründe gibt.  Erstens war dieser Kult in Römischer Variante mysterisch und wurde verboten, je etwas Konkretes über Glaubensinhalte und Rituale zu verbreiten bzw. zu schreiben. Das Christentum bemühte sich, so gut wie möglich zu verheimlichen - nur unter sich fanden angeblich Zusammenkünfte statt, so dass sie den Sonnengott verehrten. Bei den Römern bekam dieser Gott auch den Beinamen "Sol invictus" - der unbesigbare Sonnengott und war auch zwischen dem 3. und 6. Jh. eine der beliebtesten Gottheiten unter den römischen Nichtchristen..
Aber vieles was man heutzutage weiß, ist sehr umstritten.

Gerne möchte ich mit euch über diesen Kult schreiben.
Wie denkt ihr darüber?
avatar
Ceres

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mithras-Kult

Beitrag von Ceres am Sa Jun 03, 2017 1:40 pm

Um noch mehr über den Mithraskult zu erfahren, habe ich mir das Buch hier geordert:

avatar
Ceres

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mithras-Kult

Beitrag von Ceres am Mo Jun 05, 2017 2:30 pm

schade, dass niemand dazu was schreibt...
Uninteressantes Thema?? Shocked
avatar
Ceres

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mithras-Kult

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten