Nubien/Kusch - zwei Namen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Nubien/Kusch - zwei Namen?

Beitrag von Ceres am Di Jul 04, 2017 8:33 am

Hallo Leute,

ich habe eine für mich interessante Doku über die ägyptische Antike gesehen, in der die Rede von "Kusch" war. Ich kenne das Gebiet unter dem Namen "Nubien", obwohl
mir das Wort "Kusch" nicht fremd ist. Kusch soll über ein Reich verfügt haben, welches noch das Römische Reich überdauerte??
Nun ist mir hierbei was unklar. Waren das unterschiedliche Zeitangaben v. Chr.??
Mir ist aber klar, dass das antike Reich Nubien/Kusch im heutigen Sudan liegt. Kusch war eine Eigenbezeichnung des Reiches und die Bezeichnung Nubien kommt
aus dem ägyptischen Wort „nebu“.
Da sehe ich jetzt nicht ganz durch - und das beschäftigt mich jetzt...
Wer kann mich erleuchten?? Rolling Eyes

LG Ceres
avatar
Ceres

Anzahl der Beiträge : 770
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nubien/Kusch - zwei Namen?

Beitrag von van Kessel am Di Jul 04, 2017 1:46 pm

hi "Ceres",
ich habe eine für mich interessante Doku über die ägyptische Antike gesehen, in der die Rede von "Kusch" war. Ich kenne das Gebiet unter dem Namen "Nubien", obwohl mir das Wort "Kusch" nicht fremd ist. Kusch soll über ein Reich verfügt haben, welches noch das Römische Reich überdauerte??
Nun ist mir hierbei was unklar. Waren das unterschiedliche Zeitangaben v. Chr.??
Mir ist aber klar, dass das antike Reich Nubien/Kusch im heutigen Sudan liegt. Kusch war eine Eigenbezeichnung des Reiches und die Bezeichnung Nubien kommt aus dem ägyptischen Wort „nebu“. Da sehe ich jetzt nicht ganz durch - und das beschäftigt mich jetzt...
du hast sicherlich bei 'Tante wikipedia nachgefragt', daher erspare ich mir derlei Hinweise.

Ich denke, dass es nicht nur verschiedene Zeiten, sondern verschiedene Gegenden waren, über welche die Bibel berichtete. Ist es nicht im höchsten Grade verwunderlich, dass in der Bibel z.B. Westarabien wie 'ausgespart' erscheint? Obwohl entlang des Roten Meeres, sehr alte Handelswege verliefen, welche aus den südarabischen Häfen, die 'Güter' Indiens und noch ferneren Ländern (Weihrauchstraße), in den 'Goldenen Halbmond brachten? Eine völlig 'geschichtslose' Welt dort, welche erst mit dem Islam in die Geschichte eintrat?

Ich sehe das Land Kusch in Westarabien und das Land Nubien in Südägypten bzw. Nordsudan. In der Bibel heißt es bei der Geschichte mit Adam & Eva und dem Garten Eden: " Das andere Wasser [welches diesen Garten Eden durchfließt] heißt Githon, das fließt um das ganze Mohrenland", [so übersetzt von Luther] Kusch (kws).

Liegt demnach das 'Paradies' in Nubien? Keinesfalls, denn dann hätten die frühen Verfasser dies geschrieben. Man kann Kusch nicht mit Nubien gleichsetzen. Daher ist dies Land (welches ja angeblich um 900 B.C. den 'Staat' Juda überfiel und von König Asa bei Zephata geschlagen wurde) nicht mit Nubien vergleichbar, denn dann hätten die Verfasser geschrieben, dass der Herrscher Ägyptens (der Libyer Scheschonq), den Staat Juda überfallen hätte (wie es früher um 920 B.C. geschah).

Über die Bibel ist die Lokalisierung von Kusch sinnlos, weil die geographischen Kenntnisse der frühen Schreiber der Bibel, doch ziemlich im Argen lagen. Archäologisch kann der Feldzug Scheschonq' nicht in Palästina festgestellt werden (ebenso wenig wie eine Stadt namens Jerusalem jener Zeit).

van Kessel

Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 16.03.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nubien/Kusch - zwei Namen?

Beitrag von Ceres am Di Jul 04, 2017 6:37 pm

@van Kessel: Ich habe zwar bei Tante Wiki nachgeschaut; aber bin nicht echt schlau draus geworden

https://de.wikipedia.org/wiki/Nubien
Nubien (assyrisch Meluḫḫa) ist das Gebiet zu beiden Seiten des Nil südlich des 1. Nilkatarakts bei Assuan in Ägypten. Die Südgrenze im Sudan wird unterschiedlich auf den großen Nilbogen südlich von Alt Dunqula und den 5. Katarakt oder auf Khartum südlich des 6. Katarakts festgelegt. Die geografische Bezeichnung Nubien fällt mit dem historischen Reich von Kusch zusammen.

Das Reich von Kusch lag im Norden des heutigen Sudan. „Kasch“ ist das ägyptische Wort für Nubien und stellt zugleich die Eigenbezeichnung des Reiches von Kusch dar. Die Geschichte des antiken Reiches von Kusch begann am Ende der dritten Zwischenzeit mit der napatanischen Phase (etwa 750 bis 300 v. Chr.) und war noch stark von ägyptischen Traditionen geprägt. Die Könige wurden in den Nekropolen um Napata begraben.

https://de.wikipedia.org/wiki/Reich_von_Kusch
Ab 300 v. Chr. setzte mit der Verlagerung des Reichszentrums von Napata nach Meroe und der Bestattung der Herrscher in Meroe die meroitische Phase ein. Die Kultur des Landes zeigte immer mehr Gemeinsamkeiten mit dem afrikanischen Brauchtum. Ab etwa 150 v. Chr. folgte der Übergang zur eigenen meroitischen Sprache und meroitischen Schrift.

Oder ich bin heute bissel schwerfällig...
avatar
Ceres

Anzahl der Beiträge : 770
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nubien/Kusch - zwei Namen?

Beitrag von van Kessel am Di Jul 04, 2017 11:13 pm

hi Ceres,
Oder ich bin heute bissel schwerfällig...
mit Sicherheit nicht. Wenn wiki & Co schreiben, dass das Land Kusch nördlich von Nubien (oder war es südlich?) liegt, dann soll es so sein.


van Kessel

Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 16.03.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nubien/Kusch - zwei Namen?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten