Hitler's Agypten-Feldzug

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hitler's Agypten-Feldzug

Beitrag von mdriver1981 am Mo Dez 04, 2017 4:45 am

Hitler und Himmler waren besessen von antikem okkultismus, ja? Haben die Nazis in agypten ausgegraben oder ist das eine absolute Fiktion? (Raiders of the Lost Ark).

mdriver1981

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 15.04.17
Ort : Syracuse, New York

Benutzerprofil anzeigen https://lewiskompf.tribalpages.com/tribe/browse?userid=lewiskomp

Nach oben Nach unten

Re: Hitler's Agypten-Feldzug

Beitrag von Sebius am Di Dez 05, 2017 7:04 am

Alternative Religionen und deren Lebensformen zum Judentum und biblischen Christentum standen sich mit der Aufklärung der französischen Revolution gegenüber. Jean-François Champollion* und seiner Entzifferung des Steins von Rosette* liegt zugrunde, dass man hieroglyphische Schriften auch außerhalb des Vatikan lesen kann. Heinrich Brugsch* und andere Altertumsforscher reisten nach Ägypten und schrieben sorgfältig bereits entdeckte Inschriften auf und brachten sie nach Europa, eine Welle der „Ägyptomanie“ setzte ein.    

Man begann mit der Aufklärung und späteren Entdeckungen des 19. Jhd. grundsätzliche Säulen im Staat zu hinterfragen. Das Interesse an ägyptischer Antike stand im Mittelpunkt und die Rolle des Judentum wurde kritischer betrachtet, in dieses Zeitfenster fällt Deine Frage.

Hier als Beispiel ein Buchwerk Himmlers*, man erkennt einerseits eine gewisse Oberflächlichkeit, zum anderen politische Orientierung was in der Altertumsforschung keinen Platz haben sollte. Die Nationalsozilisten schädigten den gesamten Forschungszweig der Antike dahingehend, dass jegliche kritische Betrachtung am Judentum und biblischer Geschichtsdarstellung heutzutage immer noch nahezu tabu sind.

Zum Film Indiana Jones mit dem Protagonisten gespielt von Harrison Ford seiner Rolle dienten Vorlagen wie u.a. Hermann Junker (im Bild mit Hut wie Indi- Jones) bei seinen Ausgrabungen in Ägypten.


"Hermann Junker (the guy in the fedora up on the rail) at Giza. Public Domain" aus *

Sebius

Anzahl der Beiträge : 464
Anmeldedatum : 29.05.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten