Vietnamkrieg Aufbau Referat

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Vietnamkrieg Aufbau Referat

Beitrag von Onur123 am Do Feb 26, 2015 10:42 pm

Wie würdet ihr das Gliedern? Ich habe Erst 1.Ursachen 2. französische phase 3. amerikanische Phase, ( welche Unterpunkte sind wichtig? ) und was würdet ihr danach nehmen? LG

Onur123
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vietnamkrieg Aufbau Referat

Beitrag von Gontscharow am Fr Feb 27, 2015 1:27 pm

Als Punkt 4 natürlich das sozialistische, wiedervereinigte Vietnam ab 1975.
Wenn es im dem Referat nur um den Vietnamkrieg gehen soll, kannst du diesen
Punkt kurz in einige Sätze fassen.
Das für mich so erstaunliche am Vietnamkrieg ist, daß ein unterentwickeltes, kleines
III- Welt -Land eine Supermacht besiegen konnte .... Dafür gibt es übrigens nicht all zu viele Beispiele in der Geschichte. Auch für die USA war dieser Ausgang des Krieges schwer zu fassen, weil sie daran gewöhnt waren, die Kriege, die sie in Übersee führten, zu gewinnen...
avatar
Gontscharow
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied

Anzahl der Beiträge : 910
Anmeldedatum : 18.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vietnamkrieg Aufbau Referat

Beitrag von Marek1964 am Fr Feb 27, 2015 2:38 pm

Wichtig ist auch immer, die Fragen möglichst zu präzisieren. Wie lange soll das Referat sein? Welche Schulstufe?

Die Krieg war ja eigentlich kein Krieg, denn er wurde nie erklärt - er war ein Bürgerkrieg, in den alle Weltmächte eingriffen, die USA aber direkt mit Truppen, was die Sowjets und Chinesen geschickterweise unterliessen.

Die Kommunisten hatten gegenüber den USA und Südvietnam zwei grosse Vorteile: Der Kommunismus als Ideologie war für viele verlockend, ausserdem hatten die Kommunisten mit Ho Chi Minh einen Helden aus dem Befreiuungskampf gegen die kolonialen Franzosen als Galionsfigur.

Dieser Imagevorteil führte dazu, dass die Kämpfer des Vietcong und nordvietnams tapferer waren und auch mehr Rückhalt in der Bevölkerung hatten. Als man in den USA beschloss, sich zurückzuziehen ("Vietnamisierung des Konflikts") fiel dann Südvietnam schnell zusammen.

Ein Wort noch zum Aufbau: Du kannst Dich mE gerne auf wiki inspirieren lassen - dort kann man Unterpunkte finden. Je nach länge des Referats halt einige weglassen.


_________________
An unsere stillen Mitleser: werdet aktiv. Stellt Fragen, eröffnet Threads. Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. Belebt alte Threads - Geschichte veraltet nie. Ein Forum lebt nur, wenn viele mitmachen. Hier wird niemand niedergemacht.
avatar
Marek1964
Admin

Anzahl der Beiträge : 1939
Anmeldedatum : 18.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vietnamkrieg Aufbau Referat

Beitrag von Marek1964 am Fr Feb 27, 2015 3:00 pm

Zum Punkt des Sieges der Vietnamesen gegen die USA: rein militärisch betrachtet hatten die USA nicht verloren, sie hatten sich einfach zurückgezogen. Sie hätten schon noch Jahre den Krieg führen können vom industriellen und militärischen Potential her, aber sie verloren ihn vor allem an der politischen Front. Zu viele zu Hause wollten diesen Krieg nicht mehr, weltweit regten sich Proteste.

Hier haben wir auch eine Diskussion dazu schon gehabt:

http://geschichte-forum.forums.ag/t1-vietnamkrieg-und-medien-us-trauma-am-fernsehen-verloren

Dort vielleicht weiterführen, was nicht zum Thema Referatstruktur gehört.

_________________
An unsere stillen Mitleser: werdet aktiv. Stellt Fragen, eröffnet Threads. Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. Belebt alte Threads - Geschichte veraltet nie. Ein Forum lebt nur, wenn viele mitmachen. Hier wird niemand niedergemacht.
avatar
Marek1964
Admin

Anzahl der Beiträge : 1939
Anmeldedatum : 18.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vietnamkrieg Aufbau Referat

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten