Der schwarze Bürgerrechtler Malcolm X - von wem ermordet?

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der schwarze Bürgerrechtler Malcolm X - von wem ermordet?

Beitrag von Marek1964 am Fr Apr 10, 2015 10:59 pm

Von wem wurde Malcolm X ermordet? FBI?
avatar
Marek1964
Admin

Anzahl der Beiträge : 1995
Anmeldedatum : 18.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der schwarze Bürgerrechtler Malcolm X - von wem ermordet?

Beitrag von wfwbinder am Sa Apr 11, 2015 4:42 am

Ich denke man kann ruhig der offiziellen Version glauben. Der als Mörder verurteilte, der es ja auch gestanden hat, ging für 44 Jahre ins Gefängnis (allerdings 22 Jahre davon in einer Art offenem Vollzug). Wer macht das schon freiwillig?

Es war danach ja ein Komplott innerhalb der "Nation of Islam," das dem FBI vermutlich bekannt war und die haben nichts getan um ihn loszuwerden.

Ob die Begründung vom Mörder thomas Hagan stimmt, kann dabei offen bleiben. Denn neben seiner Version, dass man es tat um Malcolm X für die Kritik an Elijah Muhammad zu strafen, wäre auch möglich ihn eventuell zur Legende machen zu wollen. Aber dagegen spricht, dass die Leute nicht versucht haben FBI, CIA, oder andere ins spiel zu bringen.
avatar
wfwbinder

Anzahl der Beiträge : 702
Anmeldedatum : 27.02.15
Alter : 63
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://www.consultchant.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten