Wird Putin das Jahr 2015 überstehen ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wird Putin das Jahr 2015 überstehen ?

Beitrag von Gontscharow am Mo Jan 19, 2015 11:55 pm

Damit der russische Staatshaushalt ausgeglichen wäre, benötigte das Land einen Ölpreis, der um rund
40 US $ höher liegt als der gegenwärtige.
Mit anderen Worten : durch den Verfall des Ölpreises bricht dem Kreml rund die Hälfte seines Haushalts weg.
Natürlich kann das Land sich das fehlende Geld leihen ( Rußland hat im Gegensatz zu vielen anderen Ländern z.Zt.
keinen nennenswerte Auslandsverschuldung zu verzeichnen).
Aber auch ums Sparen wird man nicht herum kommen, zumal der Krieg in der und gegen die Ukraine teuer ist.
Ob Putin dann bei seinen Landsleuten noch so populär ist wie gegenwärtig ?
Im Moment gefällt sich der gemeine Russe noch im heroischen Durchhaltewillen und in nostalgisch - imperialen Träumereien,
befeuert durch die Propaganda der russsichen Staatsmedien.Die übrigens grottenschlecht ist, mangels Alternativen und nicht vorhandenen
Fremdsprachenkenntnissen bleibt aber den meisten Russen nichts über, als sich mit ihren eigenen Medien zu begnügen.
Außerdem wird ihnen eingehämmert, daß die westlichen Medien nur lügen und Rußland vernichten wollen, um es
auszuplündern.
Ich würde nicht daruaf wetten, daß Putin am Ende des Jahres noch Präsident ist.
Und natürlich ist die Frage auch, wer sein Nachfolger wird und welche Auswirkungen das auf uns alle hat.
Ich hoffe auf einen vernünftigen Nachfolger, der die Konflikte mit dem Westen und den Krieg gegen die Ukraine beendet.
Aber das ist nicht vorhersehbar, es kann auch schlimmer kommen, wenn jemand wie Sergej Iwanow ans Ruder kommt, einer der "Falken".


Zuletzt von Gontscharow am Di Jan 20, 2015 2:48 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Gontscharow
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied

Anzahl der Beiträge : 911
Anmeldedatum : 18.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wird Putin das Jahr 2015 überstehen ?

Beitrag von Marek1964 am Di Jan 20, 2015 2:17 pm

Es wäre zu wünschen. Aber die Frage, was kommt nach Putin? Ich kenne Russland nur wenig, aber was man hört scheint wenig Grund zum Optimismus. Das Land lebt vor allem von Rohstoffen.

Was die beste Lösung wäre? Das Rad der Zeit zurückdrehen und die April Revolution von 1917 siegen lassen. So hätte Russland eine echte Chance gehabt, sich demokratisch zu entwickeln.

Das war wohl eines der grössten Danaergeschenke des Kaiserreiches und Wilhelms Kabinett, dass man die Bolschewiken unterstützt hat.

_________________
An unsere stillen Mitleser: werdet aktiv. Stellt Fragen, eröffnet Threads. Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. Belebt alte Threads - Geschichte veraltet nie. Ein Forum lebt nur, wenn viele mitmachen. Hier wird niemand niedergemacht.
avatar
Marek1964
Admin

Anzahl der Beiträge : 1939
Anmeldedatum : 18.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wird Putin das Jahr 2015 überstehen ?

Beitrag von Orianne am Di Jan 20, 2015 2:37 pm

Marek1964 schrieb:
Das war wohl eines der grössten Danaergeschenke des Kaiserreiches und Wilhelms Kabinett, dass man die Bolschewiken unterstützt hat.

Die Engländer wären wohl bereit gewesen für eine konstitutionelle Monarchie unter dem Bruder (Michail) von Zar Nikolaus II.
Die englische Krone war aber auch darauf bedacht, dass sich die Revolution nicht nach Grossbritannien ausbreitete, deshalb
taktierte sie sehr vorsichtig, ich bin jetzt sehr gnädig zu den Windsors und zum Premierminister David Lloyd George.

_________________


Grant stood by me when I was crazy, and I stood by him when he was drunk, and now we stand by each other.

General William Tecumseh Sherman
avatar
Orianne
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied

Anzahl der Beiträge : 1408
Anmeldedatum : 18.01.15
Alter : 36
Ort : Suisse

Benutzerprofil anzeigen http://www.stv-fsg.ch/fr/

Nach oben Nach unten

Re: Wird Putin das Jahr 2015 überstehen ?

Beitrag von monplesir312 am Do Feb 05, 2015 11:21 am

Who is Putin? This question may seem strange. I am not a political expert nor a politologist, I am a human who knows the truth about the Ukrainian situation, and I lived and worked in Russia. To my mind a reply to this question is very simple though : Putin is a war criminal, and nothing else. Of course, we must call things by their names. A war means a war, a killing means a killing, and a crime is a crime. Any crime must be punished, and the world society must remember and react to such events in a principial and a strict way. Unfortunately many citizens of Russia still cannot understand the obvious things and even believe that Putin is a "savior" of Russian people. This point of view is quite popular in Russia. Why? We know that propaganda is a great force. This confirms this statement. Propaganda in every corner of Russia is very strong, and it is provided in a way which takes away the possibility to think critically for the viewers. Different mass-media, press and TV channels earn their money and misrepresent these facts. So, my colleagues live in Saint Petersburg and work in famous universities and researching institutes. They are very experienced scientists, but even they think that "Putin is a great person". Of course, we live in a democratic society, and everybody has a right to his own opinion, but on the other hand to support Putin in his crimes is a great sin for thousands of people who were killed and lost their hpouses and relatives in this terrible war.
I want to hope that Putin won´t be president by the end of this year, and I want to believe that God will see the truth and punish everybody who are guilty in this tragedy!

Übersetzung:

Wer ist Putin? Diese Frage mag seltsam erscheinen . Ich bin kein Politologe noch ein Politikexperte , ich bin ein Mensch, der die Wahrheit über die ukrainische Situation kennt , und ich lebte und arbeitete in Russland. Meiner Meinung nach eine Antwort auf diese Frage ist sehr einfach, aber: Putin ist ein Kriegsverbrecher , und sonst nichts. Natürlich müssen wir die Dinge beim Namen zu nennen . Ein Krieg bedeutet ein Krieg, ein Tötung bedeutet eine Tötung , und ein Verbrechen ist ein Verbrechen. Jedes Verbrechen bestraft werden müssen , und die Weltgesellschaft dürfen nicht vergessen, und reagieren auf solche Ereignisse in einem Vertretenen und eine strenge Art und Weise. Leider sind viele Bürger von Russland immer noch nicht die offensichtlichen Dinge zu verstehen und sogar glauben, dass Putin ein "Retter " des russischen Volkes. Diese Sichtweise ist in Russland sehr beliebt . Warum ? Wir wissen, dass Propaganda ist eine große Kraft . Dies bestätigt diese Aussage. Propaganda in jeder Ecke Russland ist sehr stark, und sie in einer Weise , die sich die Möglichkeit, kritisch für die Zuschauer denken, nimmt Verfügung gestellt wird. Verschiedene Massenmedien , Presse und TV-Sender ihr Geld verdienen und diese Tatsachen falsch darzustellen . Also, leben meine Kollegen in St. Petersburg und die Arbeit in berühmten Universitäten und Instituten forschen . Sie sind sehr erfahrene Wissenschaftler , aber auch sie der Meinung, dass "Putin ist ein großartiger Mensch ." Natürlich leben wir in einer demokratischen Gesellschaft , und jeder hat ein Recht auf seine eigene Meinung , aber auf der anderen Seite , um Putin in seiner Verbrechen zu unterstützen ist eine große Sünde für Tausende von Menschen , die getötet wurden und verloren ihre hpouses und Verwandten in diesem schrecklichen Krieg .
Ich möchte hoffen, dass Putin Der Nachbar Präsident bis zum Ende dieses Jahres , und ich möchte glauben, dass Gott die Wahrheit zu sehen und zu bestrafen, alle, die in dieser Tragödie schuldig sind !
avatar
monplesir312

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 20.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wird Putin das Jahr 2015 überstehen ?

Beitrag von Gontscharow am Fr Feb 27, 2015 1:52 pm

Übrigens - Putins Privatvermögen wird auf 40 Milliarden ( !!! ) US-$ geschätzt.
Die Tätigkeit beim KGB und anschließend als Staatspräsident wird wohl sehr
lukrativ honoriert.
Oder war er als Unternehmer erfolgreich und wir wissen nur nichts davon ?

Hier eine ARD_Dokumentation zu Putins geheimen Privatvermögen :

https://www.youtube.com/watch?v=pimIul1EKL8


avatar
Gontscharow
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied

Anzahl der Beiträge : 911
Anmeldedatum : 18.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wird Putin das Jahr 2015 überstehen ?

Beitrag von Waldi am Fr Feb 27, 2015 3:57 pm

Zum anderen ist die Gattin von Herrn Putin sehr vermögend in die Ehe gekommen!
Putin mnüßte dann quasi im Jahr 1 Milliarde angehäuft haben - unglaublich!
Das wäre ein Tagesgehalt von über 3 Mio. - der Wahnsinn -

Der Libyen-Guru war auch sehr vermögend. Seine Konten in der Schweiz ..., wurden nach seinem gewaltsamen Tode eingefroren.
Was mit dem Milliardenvermögen dann passierte, davon ist wohl nichts bekannt. Das betrogene Volk wird davon keinen Pfenning gesehen haben!


Waldi

Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 23.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wird Putin das Jahr 2015 überstehen ?

Beitrag von Exmitglied-1 am Fr März 06, 2015 5:02 am

Ich kann mir nicht vorstellen, dass heutzutage ein Staatsoberhaupt bettelarm in den Ruhestand geht. Fragt sich nur eben, wie hoch die Summen sind. ...

Aber die russische Seele kann leiden und wird so schnell einen Putin nicht abschütteln, der ihnen das Gefühl der Stärke zurückgibt.
Das Gefühl der Stärke nach der Schmach, mit dem Abzug der Truppen aus Osteuropa den 2. Weltkrieg nun doch nicht so richtig gewonnen zu haben.

Exmitglied-1

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 29.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wird Putin das Jahr 2015 überstehen ?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten