Heute vor 25 Jahren, die letzten Tage der DDR

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Heute vor 25 Jahren, die letzten Tage der DDR

Beitrag von Nemeth am Do Sep 17, 2015 7:11 pm

Wir schreiben heute den 17.9.1990.
die letzten Tage der DDR kann man schon mit den EK.Bandmaß abzählen.
Hier einige Schlagzeilen aus DDR Zeitungen

-- 1,2 Millonen Wohnungen fehlen in der DRD

-- Visapflicht für Rumänen und Bulgaren

--200.000 Menschen demonstrieren in Moskau gegen die UdSSR-Regierung  und für Jelzin

--Lt. Egon Bahr verfügt die NVA  über 90 Milliarden an beweglichen Werten

--Schweden als EU-Mitglied denkbar

-- das vereinte Deutschland sollte einen ständigen Sitz im Sicherheitsrat  der UNO haben
avatar
Nemeth
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied

Anzahl der Beiträge : 341
Anmeldedatum : 19.01.15
Alter : 76
Ort : Ungarn /Transdanubien

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute vor 25 Jahren, die letzten Tage der DDR

Beitrag von Marek1964 am Do Sep 17, 2015 8:14 pm

Nemeth schrieb:
--Lt. Egon Bahr verfügt die NVA  über 90 Milliarden an beweglichen Werten


Da würde ich gerne wissen, wie man das bewertet hat... Panzer und Waffen... dann sicher viele Fahrzeuge, so manches davon Schrottwert... sicher, auch Vorräte..

welches Schicksal erfuhren diese Ausrüstungen nachdem Jahr 1990?

_________________
An unsere stillen Mitleser: werdet aktiv. Stellt Fragen, eröffnet Threads. Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. Belebt alte Threads - Geschichte veraltet nie. Ein Forum lebt nur, wenn viele mitmachen. Hier wird niemand niedergemacht.
avatar
Marek1964
Admin

Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 18.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute vor 25 Jahren, die letzten Tage der DDR

Beitrag von Nemeth am Fr Sep 18, 2015 11:51 am

Wir schreiben heute den 18.September 1990,
hier einige Schlagzeilen aus DDR-Zeitungen

-- Stasiakten bleiben in den zukünftigen Bundesländern auf DDR-Territorium

-- Walesa will als Präsident Polens kandidieren

-- Pest in Kasachstan-- 238 Menschen erkrankt

--Droge Nr. 1 bleibt Alkohol

-- Guben legt den Titel " Wilhelm-Pieck- Stadt" ab

--DDR _Richter werden auf politische "Sauberkeit" überprüft

-- die EG-Außenminister geben grüner Licht zur Eingliederung der DDR

--halbierter Umsatz im DDR-Einzelhandel
avatar
Nemeth
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied

Anzahl der Beiträge : 341
Anmeldedatum : 19.01.15
Alter : 76
Ort : Ungarn /Transdanubien

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute vor 25 Jahren, die letzten Tage der DDR

Beitrag von Nemeth am So Sep 20, 2015 12:08 pm

Wir schreiben heute den 20. September 1990

Am 20.September 1990 wurde der Einigungsvertrag zwischen den beiden deutschen Staaten
in den jeweiligen Parlamenten verabschiedet.
In der Volkskammer der DDR waren die Fraktionen der PDS und der Grünen dagegen, es gab
299 Ja- , 80 Neinstimmen und 1 Enthaltung.
In Bundestag stimmten 440 Abgeordnete mit Ja , 47 mit Nein .
Die Gegenstimmen kamen von den Grünen uns13 von CDU/CSU.

Am 21. 9. stimmte die Ländervertretung mehrheitlich zu
avatar
Nemeth
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied

Anzahl der Beiträge : 341
Anmeldedatum : 19.01.15
Alter : 76
Ort : Ungarn /Transdanubien

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute vor 25 Jahren, die letzten Tage der DDR

Beitrag von Nemeth am So Sep 20, 2015 12:16 pm

Marek1964 schrieb:
Nemeth schrieb:
--Lt. Egon Bahr verfügt die NVA  über 90 Milliarden an beweglichen Werten


Da würde ich gerne wissen, wie man das bewertet hat... Panzer und Waffen... dann sicher viele Fahrzeuge, so manches davon Schrottwert... sicher, auch Vorräte..

welches Schicksal erfuhren diese Ausrüstungen nachdem Jahr 1990?

Diese Zahl war Egon Bahr ganz sicherlich zugetragen worden, sie hält keiner genauen Prüfung stand.
Hier wird wohl mehr der Wunsch  der Pate des Gadankens gewesen sein.

Neueste Waffen, Techniken und Technologien waren von der Sowjetunion , unabhängig von Besitzstand,
schon abgezogen worden.

Was dann übrigblieb  war, gelinde gesagt, "Benutzbarer Schrott", der dann weltweit verramscht wurde
avatar
Nemeth
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied

Anzahl der Beiträge : 341
Anmeldedatum : 19.01.15
Alter : 76
Ort : Ungarn /Transdanubien

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute vor 25 Jahren, die letzten Tage der DDR

Beitrag von SarahF am Mo Sep 21, 2015 1:22 pm

Dass die PDS gegen die deutsche Einheit war, ist für ich logsich nachvollziehbar. Aber die Grünen ? Das wusste ich ehrlich gesagt nicht einmal und es erstaunt mich ein wenig. Ich werte das als Fehleinschätzung der Lage durch die Grünen im Jahr 1990.
avatar
SarahF

Anzahl der Beiträge : 207
Anmeldedatum : 26.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute vor 25 Jahren, die letzten Tage der DDR

Beitrag von Nemeth am Mo Sep 21, 2015 5:49 pm

Wir schreiben heute den 21.9.1990.
hier einige Schlagzeilen aus DDR- Zeitungen

--Hunderte Albaner sind seit Jahresbeginn nach Jugoslawien geflohen

-- Beamtenzulage (Buschzulage) höher als DDR-Löhne

--Autobahnbau Halle- Magdeburg, für 95 km  eine Milliarde D-Mark

--französische Juden sind besorgt über die Einheit

--Prag: Delors eruiert die Annäherung an die EG

--Sofia: Lukaniw als Premier Bulgariens bestätigt

--Moskau: Parteiführung richte die "Kunst" zu Grunde
avatar
Nemeth
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied

Anzahl der Beiträge : 341
Anmeldedatum : 19.01.15
Alter : 76
Ort : Ungarn /Transdanubien

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute vor 25 Jahren, die letzten Tage der DDR

Beitrag von Nemeth am Do Sep 24, 2015 11:45 am

Wir schreiben den 24.9.1990,
hier einige Schlagzeilen aus DDR- Zeitungen

--PDS will im Bundestag für die Armem eintreten

--Tschecheslowakei gehört nach 36 Jatren wieder den int. Währungsfond und der Weltbank an

--lt. ungarischen Ministerpräsidenten Nehmeth war Bonn über die Grenzöffnung informiert

--erster Gottesdienst seit der Oktoberrevolution in der Uspenski-Kathedrale in Moskau abgehalten

--erste und letzte Miss-DDR gewählt

--150.000 Anträge auf Rückübertragung werden in Ostberlin erwartet
avatar
Nemeth
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied

Anzahl der Beiträge : 341
Anmeldedatum : 19.01.15
Alter : 76
Ort : Ungarn /Transdanubien

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute vor 25 Jahren, die letzten Tage der DDR

Beitrag von Nemeth am Fr Sep 25, 2015 10:38 am

Wir schreiben heute den 25.9.1990.
hier einige Schlagzeilen aus DDR-Zeitungen.

--Schließung des Palastes der Republik, neuer Tagungsort der Volks-
kammer  ist das ehemalige ZK-Gebäude

--NVA aus dem Warschauer Pakt ausgetreten

--DKP, ihr Hauptproblem ist die Erneuerung  (ohne Sponsor )

--explosive Lage in DDR-Haftanstalten

--bedrohliche Erntesituation in der UdSSR

--Diplomatisches Korps nahm Abschied, ab 3.10. enden die diplomatischen Beziehungen zur DDR
avatar
Nemeth
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied

Anzahl der Beiträge : 341
Anmeldedatum : 19.01.15
Alter : 76
Ort : Ungarn /Transdanubien

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute vor 25 Jahren, die letzten Tage der DDR

Beitrag von Nemeth am Di Sep 29, 2015 11:36 am

Wir schreiben heute den 29.9.1990,
hier einige Schlagszeilen aus DDR-Zeitungen

--Oskar Lafontaine wird auf dem Beitrittsparteitag der SPD zum Kanzlerkandidat nominiert

--Athen: Drastische Einschnitte , bis 1998 wird das Renteneintrittsalter für Männer auf
60 und für Frauen auf 58 Jahre erhöht

--neue Verfassung für Serbien beschlossen und verkündet

--UdSSR- Streikräfte reduziern Tiefflüge ab 3. Oktober in Deutschland

--26 Sowjetsoldaten beantragen  Asyl in Hessen

--beklemmende Szenen in der Volkskammer beim Stasi-Streit
 Gauck: die Macht der Stasi ist gebrochen aber die Auflösungsarbeit noch nicht abgeschlossen
avatar
Nemeth
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied

Anzahl der Beiträge : 341
Anmeldedatum : 19.01.15
Alter : 76
Ort : Ungarn /Transdanubien

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute vor 25 Jahren, die letzten Tage der DDR

Beitrag von Nemeth am Mi Sep 30, 2015 5:50 pm

Wir schreiben heute den 30.9.1990,
hier eionige Schlagzeilen aus DDR-Zeitungen

--Bagdad: Rückzug der irakischen Truppen aus Kuweit ist nicht verhandelbar

--Budapest: Wahlmüdigkeit , bei der Kommunalwahl gingen zwischen 27 und 49 % zur Urne

--Prag: Mehr als die Hälfte der russischen Truppen sind aus der CSFR abgezogen

--Berlin: DDR-Diplomaten in den Ruhestand entlassen

--Sofia: Benzin gibt es in Bulgarien nur noch auf Marken
avatar
Nemeth
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied

Anzahl der Beiträge : 341
Anmeldedatum : 19.01.15
Alter : 76
Ort : Ungarn /Transdanubien

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute vor 25 Jahren, die letzten Tage der DDR

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten