Der Kalte Krieg 1983 - Wie Fehleinschätzungen und Provokationen beinahe den 3. Weltkrieg auslösten

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Kalte Krieg 1983 - Wie Fehleinschätzungen und Provokationen beinahe den 3. Weltkrieg auslösten

Beitrag von PJS88 am So Jan 10, 2016 5:25 pm

Wie versprochen hier nun ein weiterer Beitrag zum Kalten Krieg und die beinahe Eskalation im Jahr 1983.
Der Text ist Teil eines Referates, welches ich bis morgen Abend fertig haben muss. Shocked

Es sind die ersten beiden Seiten, die anderen werde ich nach und nach Einstellen, damit es spannend bleibt.
Leider verrutscht beim Kopieren die Formatierung, so das Ihr es Euch über den Link,herunterladen könnt..


Gruß

Philipp

PS: Ich habe die Rechtschreibung bislang nicht geprüft affraid
avatar
PJS88

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 28.12.15
Ort : Siegen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Kalte Krieg 1983 - Wie Fehleinschätzungen und Provokationen beinahe den 3. Weltkrieg auslösten

Beitrag von Marek1964 am So Jan 10, 2016 9:29 pm

Interessanter Text, Philipp. Es wäre aber gut, wenn Du den Text hierherkopieren könntest oder als Alternative eine kleine Zusammenfassung schreiben könntest.

Ich habe das Jahr 1983 gut in Erinnerung, aber von diesen Manövern und Provokationen habe ich nichts mitbekommen - hast Du denn in den Medien von damals recherchiert, wie darrüber berichtet wurde?

Als damals schon fast Erwachsener, der auch schon das politische Geschehen, gerade was Ost-West Beziehungen anbelangte, verfolgt hat, habe ich aber nichts von einer solchen Gefahr mitbekommen. Was natürlich nicht heissen muss, dass es nicht knapp war, mit dem Krieg.

Ich kann mich allerdings daran erinnern, dass ein sowjetisches U Boot in schwedischen Gewässern eingedrungen ist und dort eine Panne hatte. Der Abschuss des südkoreanischen Flugzeugs durch sowjetische Jäger aber war ein grosses Thema und ein grosser Skandal - ein Krieg ist aber auch nicht entstanden. Der Pilot hatte falsch navigiert, die sowejtische Abwehr verwechselte das Flugzeug mit amerikanischen Aufklärunfsflugzeug. Ursache war in der Tat ein unvollkommenes Radarsystem, das die Rückkehr des in der Tat zur gleichen Zeit geflogen und von unten ähnich aussehenden Aufklärungsflugzeug (eine Boeing 707) nicht wahrnahm und nun die Boeing 747 für dieses hielt.

_________________
An unsere stillen Mitleser: werdet aktiv. Stellt Fragen, eröffnet Threads. Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. Belebt alte Threads - Geschichte veraltet nie. Ein Forum lebt nur, wenn viele mitmachen. Hier wird niemand niedergemacht.
avatar
Marek1964
Admin

Anzahl der Beiträge : 1939
Anmeldedatum : 18.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Kalte Krieg 1983 - Wie Fehleinschätzungen und Provokationen beinahe den 3. Weltkrieg auslösten

Beitrag von PJS88 am Mo Jan 11, 2016 7:36 pm

Hallo Marek,
vielen Dank für dein Lob. Ich werde gleich ein neues Thema eröffnen und den Text dann nochmals sauber formatiert einfügen. Leider kann ich den anderen Post nicht mehr Editieren.

Erfahren habe ich von dem Thema über die Medien, jedoch habe ich mir daraufhin die Akten vom National Security Archive in Washington besorgt. Das ist mir oft lieber, damit sich kein Fehler einschleichen kann aller "Stille Post", da es sich um die Original Dokumente darüber handelt.
avatar
PJS88

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 28.12.15
Ort : Siegen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Kalte Krieg 1983 - Wie Fehleinschätzungen und Provokationen beinahe den 3. Weltkrieg auslösten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten