Bilder von Reisen im Ostblock vor 1990

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bilder von Reisen im Ostblock vor 1990

Beitrag von Ceres am Do Mai 18, 2017 7:07 pm

Vielen Dank für deinen so ausführlichen Text. So genau wußte ich es nicht von dem Maler.
Das bist ein Danke wert !!
avatar
Ceres

Anzahl der Beiträge : 763
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bilder von Reisen im Ostblock vor 1990

Beitrag von Marek1964 am Do Mai 18, 2017 8:58 pm

Ceres schrieb:
Marek1964 schrieb:Muss imponierend sein, das Panaorama Bild. Von wann stammt es eigentlich?


Soviel ich weiß bzw. in Erinnerung habe, hatte es der russische Künstler Franz Roubaud, der es 1912 zum 100. Jahrestag der Schlacht erschaffen hatte.
Erstaunlich ist hierbei, dass wir den Eindruck hatten, wir stehen mittendrin.

Also, das hätte mich schon gewundert, denn das Gebäude sieht nun definitiv jünger aus. Aber Unrecht hast Du trotzdem nicht - das Gemälde stammt aus dem Jahr 1912, das Gebäude aus dem Jahre 1962 - also zum 150 Jahre Jubiläum. Hier mehr:

https://de.wikipedia.org/wiki/Panoramamuseum_der_Schlacht_von_Borodino

_________________
An unsere stillen Mitleser: werdet aktiv. Stellt Fragen, eröffnet Threads. Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. Belebt alte Threads - Geschichte veraltet nie. Ein Forum lebt nur, wenn viele mitmachen. Hier wird niemand niedergemacht.
avatar
Marek1964
Admin

Anzahl der Beiträge : 2019
Anmeldedatum : 18.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bilder von Reisen im Ostblock vor 1990

Beitrag von Gontscharow am Di Mai 23, 2017 12:44 am

Lustigerweise war ich in genau diesem Panoramamuseum in Moskau, das war 1985 und Gorbatschow war gerade an die Macht gekommen. Ich war damals wahrscheinlich viel zu jung, als das dieses Bild oder die Bilder der Schlachten des II.Welkrieges eine starke Wirkung auf mich gehabt hätten, ich hatte schlicht und einfach andere Dinge im Kopf. Heute wäre das bestimmt anders.

avatar
Gontscharow
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 18.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bilder von Reisen im Ostblock vor 1990

Beitrag von Fritze am Fr Jun 09, 2017 9:15 pm

Marius Arnaldus schrieb:Wer wissen möchte, in welche Länder des Ostblocks DDR-Bürger vor der Wende ohne größere Probleme reisen konnten,
und wie es damals dort aussah, ein Link zu meiner Webseite. Und ich hatte den Farbfilm NICHT vergessen.  Very Happy
(eingescannte Dias)

http://www.historyhacking.de/reisen/

(Tschechoslowakei, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Sowjetunion [aus Polen habe ich keine besonders schönen Bilder])

Schöne Bilder, aber wer damals solche Bereiche auch im sozialistischen Ausland erreichen konnte und so eine gute Kamera besaß um solche Bilder zu schießen, war kein normaler Arbeiter bzw. DDR Bürger (Vitamin B!) .... mehr sage ich dazu nicht, aber nur so als Gedankenhinweis!

Schade nur, daß sich solche Leute heute hier historisch Profilieren wollen, wo sind denn die Fotos der politisch inhaftierten oder der Kinder die unberechtigt zur Adoption frei gegeben wurden, weil deren Eltern wegen Republikflucht eingesperrt wurden?
avatar
Fritze

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 09.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bilder von Reisen im Ostblock vor 1990

Beitrag von Marek1964 am Fr Jun 09, 2017 10:31 pm

Nuja, Fritze, der Sommer und Herbst 1989 lehrt uns, dass es aber auch vielen normalen Bürgern vergönnt war, über Ungarn und die Tschechoslowakei in den Westen zu fliehen.

Also es war nicht immer Vitamin B nötig um zu reisen. Und bei der Beschaffung einer Kamera konnten ja vielleicht auch Verwandte aus dem Westen helfen?

Aber das andere Thema, das Du angesprochen hast, das ist ein sehr ernstes - eröffene doch ein Thema - zwangsadoptierte Kinder - stösst sicher auf Interesse.

_________________
An unsere stillen Mitleser: werdet aktiv. Stellt Fragen, eröffnet Threads. Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. Belebt alte Threads - Geschichte veraltet nie. Ein Forum lebt nur, wenn viele mitmachen. Hier wird niemand niedergemacht.
avatar
Marek1964
Admin

Anzahl der Beiträge : 2019
Anmeldedatum : 18.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bilder von Reisen im Ostblock vor 1990

Beitrag von Fritze am Fr Jun 09, 2017 10:35 pm

Marek1964 schrieb:Nuja, Fritze, der Sommer und Herbst 1989 lehrt uns, dass es aber auch vielen normalen Bürgern vergönnt war, über Ungarn und die Tschechoslowakei in den Westen zu fliehen.

Die Leute haben sicherlich keine solchen Fotos geschossen, aber ich muss zugeben, ich bin ein gebranntes Kind und wurde in der DDR persönlichen Repressalien ausgesetzt. Mehr möchte ich dazu nicht erörtern.
avatar
Fritze

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 09.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bilder von Reisen im Ostblock vor 1990

Beitrag von Marek1964 am Fr Jun 09, 2017 10:40 pm

Das tut mir leid.

Man kann allerdings immer Beiträge so schreiben, dass sie nicht persönlich sein müssen. Im Stile von "jemand, den ich kenne, der ...". Dass Du es selbst bist, brauch keiner zu erfahren.

(Hinweis wird später gelöscht).

_________________
An unsere stillen Mitleser: werdet aktiv. Stellt Fragen, eröffnet Threads. Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. Belebt alte Threads - Geschichte veraltet nie. Ein Forum lebt nur, wenn viele mitmachen. Hier wird niemand niedergemacht.
avatar
Marek1964
Admin

Anzahl der Beiträge : 2019
Anmeldedatum : 18.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bilder von Reisen im Ostblock vor 1990

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten