30.8.2016 - Věra Čáslavská gestorben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

30.8.2016 - Věra Čáslavská gestorben

Beitrag von Marek1964 am Do Sep 01, 2016 9:58 pm

Vorgestern ist Věra Čáslavská, grossartige Turnerin, die an den Olympiaden 1964 und 1968 insgesamt sieben Gold und fünf Silbermedaillen gewann, verstorben. Sie zeichnete sich aber vor allem durch einen grossen Charakter aus, indem sie das Manifest der 2000 Worte unterschrieb und ihre Unterschrift nie widerrief und ebenso klar die sowjetische Invasion verurteilte. In Mexiko Stadt 1968 konnte sie auch davon profitieren, dass ihre sowjetischen Konkurrentinnen, wie alle sowjetischen Sportler, vom mexikanischen Publikum gnadenlos ausgepfiffen wurden. Es war wenige Tage nach der sowjetischen Invasion in die Tschechoslowakei. Die Tschechoslowakischen Sportler dagegen wurden frenetisch angefeuert. Sie wurde neben Jackie Kennedy zur Frau des Jahres 1968.

Ihre Karriere war danach zu Ende, sie wurde kalt gestellt. Doch in den beiden olympischen Gastgeberländern, wo sie ihre grössten Erfolge feierte, in Japan und Mexiko, hat man sie nicht vergessen und setzte sich für sie ein. Schliesslichbekam sie eine Trainerstelle in Mexiko.

Nach 1989 wurde sie voll rehabilitiert, wurde Beraterin von Václav Havel und die Präsidentin des tschechischen Olympischen Kommitee.

Für uns Exiltschechen war sie stets ein grosses, unvergessenes Vorbild. Ehre ihrem Andenken.

Die deutsche Redaktion von Radio Prag meldet:
http://radio.cz/de/rubrik/tagesecho/turnkoenigin-vera-caslavska-gestorben

Etwas ausführlicher die englische Version von Radio Prag:
http://radio.cz/en/section/curraffrs/olympic-star-and-1968-invasion-protestor-vera-caslavska-dies

https://en.wikipedia.org/wiki/V%C4%9Bra_%C4%8C%C3%A1slavsk%C3%A1

Hier ein Thread zum Prager Frühling und der Invasion von 1968. http://geschichte-forum.forums.ag/t265-tschechoslowakei-1968-hatte-der-prager-fruhling-eine-chance-war-der-kommunismus-reformierbar-hatten-reformversuche-ausserhalb-moskaus-eine-chance#10226

_________________
An unsere stillen Mitleser: werdet aktiv. Stellt Fragen, eröffnet Threads. Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. Belebt alte Threads - Geschichte veraltet nie. Ein Forum lebt nur, wenn viele mitmachen. Hier wird niemand niedergemacht.
avatar
Marek1964
Admin

Anzahl der Beiträge : 1993
Anmeldedatum : 18.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 30.8.2016 - Věra Čáslavská gestorben

Beitrag von Marek1964 am Mo Sep 05, 2016 11:21 pm

Mittlerweile ist eine traurige Wahrheit ans Tageslicht gerückt - die langjährige Freundin und Trainerin von Věra Čáslavská war eine informelle Mitarbeiterin der StB (tsch. Stasi). Sie liess sich deshalb anwerben, weil sie viele aussereheliche Beziehungen hatte - von da an erstatte sie regelmässig Bericht, bis 1971, bis die StB aus eigenen Stücken auf ihre Dienste verzichtete.

So funktionierte das System, das sich vor freier Meinung fürchtete.

_________________
An unsere stillen Mitleser: werdet aktiv. Stellt Fragen, eröffnet Threads. Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. Belebt alte Threads - Geschichte veraltet nie. Ein Forum lebt nur, wenn viele mitmachen. Hier wird niemand niedergemacht.
avatar
Marek1964
Admin

Anzahl der Beiträge : 1993
Anmeldedatum : 18.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten